Site Overlay

Gehirngerechte Entspannung

Nur eine halbe Stunde Ihrer Zeit und Sie sind wieder erfrischt, motiviert, sorgenfreier, angstfreier und erholt.

Unsere Autogenen Trainings und Meditationen sind die einfachste Entspannungstechnik, um wieder Ihre innere Mitte zu finden,  sowie Frieden im Alltag, Selbstfindung, Selbstverwirklichung, Abschied von lästigen Gefühlen, Minderung von Stress und Angst, Stärkung der Motivation, zum Erreichen Ihrer Ziele.

Autogenes Training basiert auf einer wissenschaftlich bewiesenen Lerntechnik des Gehirns: Suggestion. Suggestion animiert Ihr Gehirn, neuartige neuronale Verbindungen zu schaffen, die automatisch, auf Abruf, Entspannung herstellen und Ruhe und Frieden einkehren lassen. Jeder kann diese Entspannungstechnik ohne Vorkenntnisse anwenden.

Autogenes Training (kurz AT) & wichtige Informationen

Mit meinen besonderen Entspannungstrainings können Sie Stresshormone wie Noradrenalin und Cortisol schnell und wirksam abbauen. Sie können Sorgen und Ängste lindern und die Intensität negativer Gefühle wie zum Beispiel Selbstzweifel, Grübeln, Furcht, Traurigkeit, Enge im Körper u. v. m. verringern. Zur Unterstützung Ihrer Regeneration sind meine autogenen Trainings und Meditationen mit Entspannungsmusik des australischen Komponisten Christopher Lloyd Clarke unterlegt. Diese hat er extra für Erholungsphasen komponiert und fördert so Ausgleich für Ihren Körper, Seele und Geist. Einfach auf Knopfdruck Kraft tanken. 

In welcher Lebenssituation Sie sich befinden mögen: Zahlreiche Studien weisen bereits seit den 80er Jahren die nachhaltige, positive Wirkung auf die Lebensqualität und die beruhigende Entspannungswirkung von autogen trainierten Menschen nach. Nutzen Sie die zahlreichen Fähigkeiten Ihres Gehirns und lernen Sie, wie Sie sich von negativen und belastenden Gedanken und Gefühlen befreien, um tiefe Entspannung in akuten Stresssituationen herzustellen.

Hinweis: Die Trainings dürfen nicht während des Autofahrens oder der Fürsorge anderer gehört werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.